Heidelberger Druckmaschinen

Maschinenbau Wachstumsprognose für 2019/20 bei Null / Mittelfristige Ziele kassiert / 400 Mitarbeiter in Altersteilzeit

Heideldruck kommt kaum voran

Frankfurt.Die traditionsreiche Heidelberger Druckmaschinen AG kommt bei ihrem Neuausrichtung nur schleppend in Gang. „Der Digitaldruck läuft langsamer hoch als wir gewünscht hatten“, sagte Vorstandschef Rainer Hundsdörfer am Donnerstag bei der Bilanzvorstellung in Frankfurt. Angesichts der unsicheren Konjunktur würden sich die Kunden mit Investitionen zurückhalten, gerade wenn es um neue Technologie

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3665 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema