Heidelberger Druckmaschinen

Maschinenbau Erwerb des Konkurrenten MBO gescheitert

Kartellamt untersagt Heideldruck Übernahme

Archivartikel

Bonn/Wieslooch.Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der MBO-Gruppe durch die Heidelberger Druckmaschinen AG untersagt. „Der Marktführer Heidelberger Druckmaschinen würde mit der MBO-Gruppe seinen wesentlichen Wettbewerber übernehmen“, sagte Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes, gestern. Der Zusammenschluss hätte aus Sicht der Behörde eine marktbeherrschende Position im Spezialmarkt für die

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00