Heidelberger Druckmaschinen

Heideldruck Innovationszentrum in Wiesloch offiziell eröffnet / Ministerpräsident Kretschmann lobt Start-up-Kultur

„Man spürt hier ein Knistern“

Archivartikel

Wiesloch.Mit der Eröffnung des Forschungszentrums ist der Umzug der Heidelberger Druckmaschinen AG von Heidelberg nach Wiesloch abgeschlossen. Forschung und Entwicklung waren die letzten noch verbliebenen Bereiche in der Universitätsstadt gewesen. Die rund 900 betroffenen Beschäftigten rücken durch den Umzug deutlich näher an die Produktion in Wiesloch. „Die Entwicklung zieht ins Zentrum des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3530 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00