Heidelberger Druckmaschinen

Frauenquote Karen Heumann im Heideldruck-Aufsichtsrat

Neue Kontrolleurin

Archivartikel

Heidelberg.Die Werbeunternehmerin Karen Heumann ist neues Mitglied des Aufsichtsrats der Heidelberger Druckmaschinen AG. Damit kommt der Konzern der gesetzlichen Verpflichtung nach, den Frauenanteil im Aufsichtsgremium auf 30 Prozent zu erhöhen. Die 50 Jahre alte Heumann übernimmt im Aufsichtsrat den früheren Platz von Siegfried Jaschinski (ehemals LBBW-Chef). Der hatte im vergangenen Jahr, nach dem Tod

...
Sie sehen 40% der insgesamt 1019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00