Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen Auftragseingänge stimmen Vorstandschef Hundsdörfer optimistisch

Ziele „immer greifbarer“

Archivartikel

Heidelberg.Der Maschinenbauer Heidelberger Druckmaschinen kommt bei seinem Weg aus der Krise und der Neuausrichtung voran. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18 (zum 31. März) gingen Umsatz und Gewinn zwar noch zurück – das lag aber größtenteils am starken Euro, dem teilweisen Verzicht auf margenschwaches Geschäft und den Folgen der US-Steuerreform. Mut machte zuletzt der Auftragseingang. Er stieg im

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1713 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00