Hirschberg

Schriesheim: "Krisengipfel" zum Thema Werkrealschule beriet Situation nach Scheitern der geplanten Kooperation mit Schönau und fand eine Lösung

1.379926

Archivartikel

Konstantin Groß

Nach dem Scheitern einer Kooperation mit Schönau will Schriesheim die "neue Werkrealschule" jetzt im Alleingang umsetzen. Für die nur einzügige Kurpfalz-Hauptschule soll eine Ausnahme von der grundsätzlich geltenden Bedingung der Zweizügigkeit erreicht werden. Dies teilte Bürgermeister Hansjörg Höfer gestern gegenüber dem "MM" mit.

Das Stadtoberhaupt verwahrte sich

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2728 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00