Hirschberg

Hirschberg: Der Widerstand gegen das geplante Neubaugebiet Sterzwinkel ist ungebrochen

Über 900 Unterschriften, "die aber nichts ändern werden"

Archivartikel

Die Bürgerinitiative "Sterzwinkel" sammelte sechs Wochen lang Unterschriften. Die Liste mit den Namen übergaben die Sterzwinkel-Gegner nun an Bürgermeister Manuel Just.

918 Bürger sprachen sich darin für einen Markt in der Ortsmitte Großsachsens (Tabakfabrik) aus. 686 votierten gegen das Neubaugebiet. "Da der Gemeinderat eine Befragung ablehnte, war es für uns wichtig, dass Meinungsbild

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1222 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00