Hirschberg

Hirschberg 900 000 Euro teurer Umbau der Veranstaltungsstätte in Großsachsen abgeschlossen / Einweihung am Sonntag

"Alte Turnhalle" erstrahlt neu

Archivartikel

Bis zur letzten Minute wird geschwitzt - bei Handwerkern und Verantwortlichen. Heute putzen die Mitarbeiter der Firma Weidler Halle, Bühne und Foyer noch einmal durch. Denn am Sonntag steht die Einweihung der Alten Turnhalle an. Vormittags wird mit geladenen Gästen gefeiert, abends präsentiert der Weinheimer Mundart-Kabarettist Franz Kain sein Programm "Die Woch is nicht genug".

Über 900

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00