Hirschberg

Hirschberg Aufträge für Hilfeleistungszentrum / Spatenstich am 15. April

Arbeiten für 4,4 Millionen Euro vergeben

Archivartikel

Das Kommunale Hilfeleistungszentrum der Gemeinde Hirschberg ist auf dem Weg. Rechtzeitig vor dem ersten Spatenstich am 15. April hat der Gemeinderat jetzt Aufträge im Wert von 4,43 Millionen Euro für die ersten zwölf Gewerke vergeben. Das Ergebnis der Ausschreibung liege im Bereich der Kostenberechnung, sagte Bürgermeister Manuel Just. Die Gewerke wurden regional und auch europaweit

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00