Hirschberg

Hirschberg

Auffahrunfall mit vier Autos

Archivartikel

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 zwischen Leutershausen und Schriesheim sind drei Personen leicht verletzt worden. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 10 000 Euro. Wie die Polizei am Wochenende mitteilte, hatte ein Autofahrer am Freitag gegen 9.45 Uhr seine Fahrt vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Höhe des Obsthofs bis zum Stillstand verlangsamt. Der 30-jährige Fahrer eines nachfolgenden Opel Meriva erkannte dies rechtzeitig und hielt ebenfalls an. Zwei weitere Verkehrsteilnehmerinnen schafften dies jedoch nicht mehr und fuhren auf. Sie wurden leicht verletzt, ihre Autos abgeschleppt. Das Polizeirevier Weinheim ermittelt nun unter anderem wegen fahrlässiger Körperverletzung. red