Hirschberg

Hirschberg

AVR-Anlagen schließen früher

Archivartikel

Ab Montag, 2. November, haben die AVR-Anlagen nachmittags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Das teilt das Abfallverwertungsunternehmen des Rhein-Neckar-Kreises mit. Als Grund nennt die AVR die früher einsetzende Dunkelheit in den Wintermonaten sowie die Zeitumstellung. Betroffen sind die Anlagen in Sinsheim, Wiesloch, Ketsch und Hirschberg. In Hirschberg (Nähe Autobahnausfahrt Hirschberg/Heddesheim)

...

Sie sehen 42% der insgesamt 967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00