Hirschberg

Hirschberg

AVR sammelt Schadstoffe

In vielen Haushalten fallen Produkte an, die umweltgefährdende Stoffe enthalten. Bei der Schadstoffsammlung der AVR Kommunal GmbH können diese umweltgerecht entsorgt werden. Am Mittwoch, 7. November, können die Bürger Schadstoffe von 10 bis 12.30 Uhr bei der AVR-Anlage, Lobdengaustraße 21 beim Schadstoffmobil abgeben.

Schadstoffe, wie flüssige Lacke, Pinselreiniger, Pflanzenspritzmittel, Rostschutzmittel, Spraydosen, Reinigungsmittel aus Haushalten werden bei der Sammlung in haushaltsüblichen Mengen angenommen. Wandfarben (Dispersionsfarben) werden nicht beim Schadstoffmobil angenommen, da sie keine Schadstoffe enthalten. Diese Farben gehören ausgehärtet in die Restmülltonne. red