Hirschberg

Hirschberg Vor-Ort-Termin mit Grüner Liste und SPD

Begehung im Gewerbepark

Archivartikel

Die Grüne Liste Hirschberg (GLH) und die SPD laden zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 1. September, um 18.30 Uhr ins Gewerbegebiet ein. Das Thema ist die umstrittene Erweiterung des Gewerbeparks, die der Gemeinderat im Juli mit großer Mehrheit beschlossen hatte (wir berichteten). Mittlerweile hat sich hierzu eine Bürgerinitiative gebildet, die diesen Beschluss per Bürgerentscheid rückgängig machen will.

Eigenes Bild machen

Der Treffpunkt ist an der Kreuzung Badener Straße/Goldbeckstraße/Im Rott. Der Vor-Ort-Termin ermöglicht es, sich ein eigenes Bild von der Örtlichkeit sowie den potenziellen Flächen zu machen. Bianca Räpple, Regionalgeschäftsführerin des BUND Rhein-Neckar-Odenwald, wird in einer kurzen Einführung unter anderem das Spannungsfeld Flächenverbrauch und Flächenversiegelung thematisieren. Über den Antrag zu geforderten Qualitätskriterien und Orientierungsrahmen informieren Mitglieder von Fraktion und Vorstand von GLH und SPD.

Versammlung verschoben

Ursprünglich für den 17. September war die Jahreshauptversammlung der GLH in der Alten Synagoge in Leutershausen terminiert. Nun kollidiert dieser Termin mit der Nominierungsveranstaltung des Kreisverbandes Bündnis 90/Die Grünen für die Landtagswahl 2021 in Schriesheim am selben Abend. Viele Mitglieder der GLH, die auch Mitglieder der Grünen sind, haben auf diesen Umstand hingewiesen, so dass die Jahreshauptversammlung der GLH erneut verschoben werden musste. Der Vorstand bemüht sich um einen späteren Termin im Oktober an gleicher Stelle. wn