Hirschberg

Hirschberg/Weinheim

Diebe erbeuten teuren Schmuck

Gleich mehrere Einbrüche hat die Polizei in den Gemeinden an der Bergstraße verzeichnet. In Weinheim erbeuteten die Täter aus einem Einfamilienhaus im Seeweg Schmuck im Wert von mehreren 10 000 Euro, während die Bewohner gerade einmal zwei Stunden weg waren, wie eine Polizeisprecherin gestern mitteilte. Weitere Fälle ereigneten sich in Hirschberg und Dossenheim – alle im Lauf des Donnerstags. Ob es sich jeweils um dieselben Täter handelte, sei daher Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen.

In Hirschberg waren Unbekannte in die Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Gartenstraße eingedrungen. Im Innern durchsuchten sie sämtliche Räume und Behältnisse nach Brauchbarem. Nach ersten Angaben der Geschädigten wurde nichts gestohlen. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht ermittelt. Als Einbruchszeit kommt 8.20 Uhr bis 18.30 Uhr in Betracht. An frühen Nachmittag war es Einbrechern in der Schauenburgstraße in Dossenheim gelungen, unerkannt mit Bargeld und Schmuck zu entkommen. Hinweise nimmt die Polizei in Weinheim unter Telefon 06201/10030 entgegen. agö