Hirschberg

Hirschberg Siebte Auflage von „Little Woodstock“

Dorfmugge auf dem Spargelhof

Die Vorhersage fürs Wochenende passt. Sonnig, warm und trocken soll es werden. Sollte sich das bestätigen, findet das Konzert der Dorfmugge auf dem Spargelhof Reisig Samstag wie geplant im Freien statt. Und dann gibt es auch noch Karten an der Abendkasse für Kurzentschlossene. Die Voraussetzungen für die siebte Auflage von „Little Woodstock“ scheinen perfekt. Stephan Ullmann und Matz Scheid sind zum siebten Mal auf dem Reisig-Hof, und haben hochkarätige Gäste angeheuert. Matthias „Mattl“ Dörsam (Saxofon, Flöte), der u. a. den Rodgau Monotones ins Horn bläst, sowie Tobias Escher an Akkordeon und Percussion machen aus der Dorfmugge ein Quartett. Matthias Dörsam und Matz Scheid haben schon vor vier Jahrzehnten in der Odenwald-Combo „Goldfink“ zusammen gespielt und waren in der „Jim Kahr Group“ gemeinsam auf Tour.

Viele eigene Projekte

Heute ist „Mattl“ Dörsam ein gefragter Saxofonist, Flötist, Klarinettist, der sowohl mit der Big Band des Hessischen Rundfunks als auch mit den Stuttgarter Philharmonikern auf der Bühne stand. Akkordeon-Virtuose Tobi Escher ist seit kurzem Mitglied im Odenwälder Shanty Chor und verfolgt verschiedene eigene Projekte. wn