Hirschberg

Drei Gartenlauben aufgebrochen

In drei Gartenlauben sind Unbekannte im Hirschberger Ortsteil Großsachsen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte der Besitzer einer Laube der Schrebergartenanlage in der Landstraße am Donnerstagnachmittag einen Einbruch in seine Hütte fest und alarmierte die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten des Polizeireviers Weinheim insgesamt drei aufgebrochene Lauben feststellen. Aus einer wurde ein Rasenmäher sowie eine Fräse im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Was aus den beiden anderen Hütten entwendet worden ist, ist aktuell noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren Überprüfungen. Die Aufbruchversuche einer vierten Hütte schlugen jedoch fehl, so dass die Unbekannten wohl von ihrem Vorhaben abließen und das Weite suchten.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Telefon 06201/1 00 30, in Verbindung zu setzen. red