Hirschberg

Hirschberg

Film über Postschiff-Linie

Archivartikel

Eine Fahrt mit einem Schiff der Hurtigruten gilt als die schönste Seereise der Welt. Umso mehr, wenn man die Reise bei Traumwetter macht. Hurtigruten, die traditionelle norwegische Postschifflinie, fährt mit ihren Schiffen regelmäßig die fast 3000 Kilometer lange Westküste des Landes ab. Der Filmemacher Volker Wischnowski hat diese Tour im „gefühlt schönsten Sommer in Norwegen seit 15 Jahren“, nämlich im Jahr 2013, unternommen und die Landschaft und das Licht in faszinierenden Filmaufnahmen festgehalten. Entstanden ist eine Dokumentation über die Schifffahrtsroute von Bergen nach Kirkenes und wieder zurück, die nicht nur das Leben an Bord, sondern auch viele der angebotenen Ausflüge zeigt.

Der Filmemacher wird seinen Film im Olympia-Kino live kommentieren. Wegen des großen Interesses für diesen Film werden zwei Vorstellungen angeboten, und zwar am Samstag, 6. April, 12 und 17 Uhr. Kartenvorverkauf: im Kino zu den Öffnungszeiten; Reservierungen: über die Homepage www.olympia-leutershausen.de oder per Mail: kino@olympia-leutershausen.de. wn