Hirschberg

Hirschberg Drittplatzierter bei der Bürgermeisterwahl tritt an

Flammann macht weiter

Archivartikel

In der zweiten Runde der Hirschberger Bürgermeisterwahl am 4. August tritt der Mannheimer Jens Flammann (Bild) erneut an. Dies teilte der 53-Jährige am Montag dem „MM“ mit. Der als Unabhängiger kandidierende Volkswirt landete bei der ersten Runde der Bürgermeisterwahl am Sonntag mit mehr als 13 Prozent auf dem dritten Platz. Davor rangieren der von Grünen, Freien Wählern und SPD unterstützte

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00