Hirschberg

Ausschuss stimmt neuen Ruhestätten zu / Details müssen noch geklärt werden  

Gärtner sollen Gräber pflegen

Hirschberg.Die Gemeinde betritt auf dem Friedhof in Leutershausen Neuland. Sie richtet auf der Nordwestseite eine gärtnergepflegte Grabanlage ein. Zu diesem Zweck wird mit der Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner eG (GBF) ein Vertrag geschlossen. Auf dem Feld A entstehen 131 Grabstätten. Dabei kann zwischen vier Modellen ausgewählt werden. Dies sind Erd- oder Urnengrabstätten, eine Urnengemeinschaft

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00