Hirschberg

Hirschberg Unterschriften für Umgehungsstraße

Heute Start der Aktion

Der SPD-Ortsverein in Hirschberg startet am kommenden Samstag, 6. Oktober, eine Unterschriftenaktion für eine Umgehungsstraße westlich von Großsachsen. Sie beginnt um 10 Uhr und findet an den Edeka-Märkten in Leutershausen und Großsachsen statt.

Seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten führt das hohe Verkehrsaufkommen und die Straßen- und Ampelsituation in Großsachsen bei den Autofahrern zu Ärger wegen Staus, Wartezeiten und gefährlichen Situationen, schreibt die SPD dazu. Das gleiche gilt für die Anwohner wegen der Lärm- und Abgasbelästigung. Bei einer Verkehrszählung des SPD-Ortsvereins wurden im Juli in Großsachsen an der B 3 auf Höhe des Kriegerdenkmals knapp 15 000 Fahrzeuge in 14 Stunden gezählt. In der Breitgasse nahe der Kreuzung an der Landstraße waren es im gleichen Zeitraum 8171.

Schnelle Lösung

Die SPD fordert die Parteien und Wählergruppen im Hirschberger Gemeinderat sowie die zuständigen Stellen und Politiker in Kreis, Land und Bund dazu auf, alles Notwendige zu tun, damit sich daran baldmöglichst etwas ändert und zur Entlastung der Verkehrssituation eine Umgehungsstraße westlich von Großsachsen gebaut werden kann. wn