Hirschberg

Hirschberg

Informatives bei RTA-Grillfest

Archivartikel

Auch in diesem Jahr hatte der Runde Tisch Asyl (RTA) seine Schützlinge unter den Flüchtlingen zu einem Sommergrillfest eingeladen. In der Ladenburger Straße trafen sich dieser Tage aus diesem Anlass 40 Erwachsene und Kinder zum gemeinsamen Essen und Spielen. Der RTA hatte für Getränke und Fleisch gesorgt, die Gäste steuerten Salate und Nachtisch zum Buffet bei, heißt es in einer Presseerklärung.

Viele informative Gespräche entwickelten sich unter den Festteilnehmern. Es ging vor allem um neue Wohn- und Arbeitssituationen der Flüchtlinge in der Anschlussunterbringung, nachdem die Gemeinschaftsunterkunft in der Galgenstraße geschlossen wurde. Zudem wurde über Deutschkurse und andere Unterstützungsangebote gesprochen. Die Kinder vergnügten sich bei Beachball, Boccia und anderen Ballspielen auf der Wiese. red