Hirschberg

Hirschberg: Turnverein Germania Großsachsen installiert Photovoltaik-Anlage auf dem Dach seiner Tennishalle

Jährlich 75 000 Kilogramm CO2 weniger

Archivartikel

Ab sofort ist beim Turnverein Germania 1890 Großsachsen auf dem Dach der vereinseigenen Tennishalle eine Photovoltaik-Anlage installiert, mit der erneuerbare Energie durch Solarstrom erzeugt wird.

TVG-Vorstandsmitglied Manfred Kastens, verantwortlich unter anderem für die TVG-Tennishalle, arbeitete an diesem Projekt bereits seit Errichtung der Solarkollektor-Anlage im Jahr 2007 für den

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2104 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00