Hirschberg

Hirschberg: Schüler gedenken der Opfer von Winnenden

Kleine Zettel, große Trauer

Archivartikel

Sie ist voll mit Hunderten kleiner Zettelchen, auf denen die Gedanken und Wünsche von Kindern geschrieben stehen: Die "Klagemauer" in der Aula der Leutershausener Martin-Stöhr-Schule ist ein Ort der Trauer und ein Mahnmal zugleich. "Heute vor einer Woche war die Welt in der Albertville-Schule noch in Ordnung eine Stunde später nicht mehr", begann Rektor Heiner Schneider seine Ansprache. Alle

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1282 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00