Hirschberg

Schriesheim: FDP nominierte gestern Abend ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 7. Juni / Stadtrat Wolfgang Renkenberger ist Spitzenkandidat

Liberale zeigen sich angriffslustig

Archivartikel

Konstantin Groß

Ob Finanzen oder Schulen, Stadtgestaltung oder Sauberkeit - mit Kritik am Zustand Schriesheims hat die FDP gestern Abend ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 7. Juni nominiert. Spitzenkandidat wurde Stadtrat Wolfgang Renkenberger (42), der vor einem Jahr als Nachfolger von Marc Gnädinger in den Gemeinderat nachgerückt war.

Auf Platz 2 folgt der

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00