Hirschberg

Hirschberg

Neue Fenster für die Schule

Archivartikel

Das Konjunkturpaket sorgt für rege Bautätigkeit in Hirschberg. Anfang September erhielt die Sachsenhalle eine neue Beleuchtung mit Energiesparlampen, Fenster wurden ausgewechselt. Die Kosten beliefen sich auf 135 000 Euro, 97 000 Euro zahlte der Bund. In dieser Woche nun starteten die Arbeiten an der Martin-Stöhr-Schule in Leutershausen. Laut Wolfgang Frey vom Bauamt dauern diese bis 25.

...

Sie sehen 57% der insgesamt 701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00