Hirschberg

Hirschberg

Projektchor sucht Sänger

Der Kirchenchor St. Johannes Leutershausen wirkt in der Wallfahrtskirche unter der Leitung seiner Dirigentin Johanna Götz am Karfreitag in der Liturgie mit, wofür entsprechend geprobt wird. Für den Ostersonntag studiert der Chor die „Missa brevis Sancti Joannis de Deo“ von Joseph Haydn ein, mit deren Aufführung die Osterfreude dann feierlich zum Ausdruck gebracht wird. Am Sonntag, 8. April, umrahmt ein kindgerechtes musikalisches Programm die Feier der Heiligen Erstkommunion.

Nachdem der Chor auf der Suche nach neuen Sängerinnen und Sängern war, haben sich seit Anfang des Jahres sechs neue Projektsänger zur Unterstützung bereit erklärt. Sie proben schon eifrig für die Messe an Ostern mit. Natürlich freut sich der Chor über weitere Zugänge. Wer also Freude am Singen in Gemeinschaft hat, kann einfach an einem Probentermin dienstags ab 19.30 bis 21 Uhr im katholischen Gemeindezentrum St. Martin, Fenchelstraße 10, Leutershausen, vorbeikommen.

Weitere Infos auf der Homepage von St. Johannes Leutershausen unter Rubrik Kirchenchor. wn