Hirschberg

Hirschberg Konzertereignis am 1. Februar in der Beck-Halle

Russische Klangwelten

Archivartikel

Große Sinfonik, spannungsgeladene Linien, dramatische Melodik: Das Winterkonzert der Musikfreunde Heidelberg am 1. Februar steht ganz im Zeichen der russischen Romantik. Zentrales Werk ist Alexander Glasunows lyrische Sinfonie Nr. 4 in Es-Dur. Außerdem werden Dmitri Kabalewskis farbenfrohe "Komödianten-Suite" und Sergei Rachmaninows gewaltige sinfonische Dichtung "Die Toteninsel"

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00