Hirschberg

Hirschberg Konzertereignis am 1. Februar in der Beck-Halle

Russische Klangwelten

Archivartikel

Große Sinfonik, spannungsgeladene Linien, dramatische Melodik: Das Winterkonzert der Musikfreunde Heidelberg am 1. Februar steht ganz im Zeichen der russischen Romantik. Zentrales Werk ist Alexander Glasunows lyrische Sinfonie Nr. 4 in Es-Dur. Außerdem werden Dmitri Kabalewskis farbenfrohe "Komödianten-Suite" und Sergei Rachmaninows gewaltige sinfonische Dichtung "Die Toteninsel"

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00