Hirschberg

Hirschberg Wallfahrt zur Schwarzen Madonna

Sänger bewirten die Pilger

Am Mittwoch, 15. August, werden wieder viele Kirchenbesucher anlässlich der bekannten Wallfahrt „Zur schwarzen Madonna“ in der Wallfahrtskirche in Leutershausen erwartet. Der Kirchenchor St. Johannes gestaltet dabei den Abendgottesdienst mit anschließender Lichterprozession musikalisch unter der Leitung von Johanna Götz mit. Ausgewählte Gesänge unterstreichen dabei die Verehrung der Mutter Gottes in besonderer Weise.

An diesem katholischen Hochfest bewirten die Chormitglieder wieder ganztags die Pilger und Kirchenbesucher aus nah und fern mit Getränken, einem Imbiss sowie Kaffee und selbst gebackenen Kuchen an der Kirche. Für Speis und Trank ist also bestens gesorgt und die Sängerschar freut sich über zahlreiche Besucher.

Der Kindergottesdienstkreis wird parallel zu der heiligen Messe am Vormittag erstmalig auch ein Kinderwortgottesdienst anbieten. Der Beginn ist gemeinsam um 10 Uhr in der Wallfahrtskirche. Dann ziehen die Kinder mit ihren Eltern in einen anderen Raum, halten dort einen kindgemäßen Wortgottesdienst und binden Kräutersträuße. Zur Kommunion kommen Eltern und Kinder wieder zur Messe dazu und können am Ende die Kräutersträuße auch segnen lassen. wn