Hirschberg

Hirschberg Hubert Aiwanger, stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates, spricht bei den Freien Wählern

Schützenhilfe aus Bayern

Archivartikel

„Es ist eine Veranstaltung mit Seltenheitswert“, sagt Hirschbergs Bürgermeister Manuel Just in seinem Grußwort. „Zum ersten Mal ist ein stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Bayern in unserer Gemeinde“. Klar, dass Hubert Aiwanger sich in das Goldene Buch eintragen darf. „Eine hohe Ehre“, bedankt sich der Gast artig.

Gerechtfertigt scheint dies in der Tat. Der 48-Jährige

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00