Hirschberg

Hirschberg Förderverein der Musikschule hat Geld gesammelt

Spenden ermöglichen nagelneues Klavier

Archivartikel

„Ein Klavier, ein Klavier, Großmutter, wir danken dir!“ – wer kennt ihn nicht, den Satz von Loriot. Grund zur Freude hat nun die Musikschule Badische Bergstraße. Das funkelnagelneue Bechstein-Klavier konnte aus Eigenmitteln der Musikschule sowie aus Spenden finanziert werden. Der Kaufpreis von rund 13 500 Euro war von der Musikschule alleine nicht zu stemmen.

Die Spendeneinnahmen für

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1565 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00