Hirschberg

Hirschberg

TV Großsachsen erhält 2500 Euro

Der TVG möchte die Männerdusche und die Umkleideräume in der Tennishalle sanieren. Hierzu stellte der Verein einen Förderantrag. Gemäß den Förderrichtlinien der Gemeinde würde dem TVG ein 20-prozentiger Zuschuss von 1373 Euro zustehen. Ausschlaggebend ist der vom Badischen Sportbund genannte förderfähige Aufwand. Wie Bürgermeister Ralf Gänshirt mitteilte, liegt der förderfähige Aufwand nicht bei 6868, sondern bei 12 500 Euro. Folglich passte die Gemeinde ihren Zuschuss an und zahlt nun 2500 Euro aus. Die Gemeinderäte Thomas Götz (CDU), Alexander May (Freie Wähler), Oliver Reisig (FDP), Karlheinz Treiber (GLH) und Jörg Büßecker (SPD) lobten die Eigenleistung. hr