Hirschberg

Hirschberg Am 14. März entscheiden die Bürger der Bergstraßen-Gemeinde über die Erweiterung des Gewerbeparks

Unnötiger Flächenverbrauch oder wichtige Einnahmequelle?

2021 wird für Hirschberg ein spannendes Jahr. Am 14. März findet in der Doppelgemeinde an der Bergstraße ein Bürgerentscheid statt, bei dem es um die Zukunft des örtlichen Gewerbegebiets geht. Die Frage „Erweiterung ja oder nein“ prägt die gesamte kommunalpolitische Diskussion in Hirschberg im Jahre 2020.

Es ist das erste volle Amtsjahr des parteilosen Bürgermeisters Ralf Gänshirt, der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4508 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00