Hochschule

Campus Die Initiative „Queer im Schloss“ veranstaltet Speed-Dating in der Neckarstadt West / Neben der Partnersuche sollen neue Kontakte geknüpft werden

36 Fragen zum Flirten und Kennenlernen

Archivartikel

So verrückt es auch klingen mag: Experten fanden in einer Studie aus dem Jahre 1997 heraus, dass sich zwei vollkommen fremde Menschen nur mit Hilfe von 36 Fragen und vier Minuten Augenkontakt ineinander verlieben können. Und genau auf diesem Phänomen baut das Speed-Dating der „Queer im Schloss“ (QuiS) Initiative der Universität Mannheim auf, das zum dritten Mal im Café Klokke in der

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2079 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00