Hochschule

Interview Maja Linthe und Sascha Wolfer erforschen, wie soziale Medien das klassische Schreiben von Texten verändern

„Eine Brücke ins Digitale hinein“

Archivartikel

Wie kann man im digitalen Zeitalter die Qualität eines Textes messen? Damit beschäftigt sich das Projekt „MIT.Qualität“. Dazu forschen Linguisten von der Universität Mannheim, dem Institut für Deutsche Sprache sowie das Eurac in Bozen. Im Interview mit dieser Zeitung haben Maja Linthe und Sascha Wolfer versucht, eine Antwort zu finden.

Frau Linthe, warum ist Textqualität gerade heute so

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00