Hochschule

Politik EU-Richtlinie verpflichtet die Beitrittsländer zur Akademisierung des Berufsstandes / Regelung in Deutschland unklar

„Hebammen sind unverzichtbar“

Archivartikel

Eine Schwangerschaft bedeutet eine große Veränderung im Leben. Hebammen betreuen die Familie in dieser Zeit – und auch bei der Geburt sowie danach. Einer der ältesten Berufe der Welt bringt viel Verantwortung mit sich. So sehen das zumindest auch die EU-Politiker und erließen dazu die Richtlinie 2013/55/EU. Diese besagt, dass die Ausbildung bis zum 18. Januar 2020 akademisiert werden muss,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00