Hochschule

Trauung

Heiraten nicht nur im Trausaal

Ab diesem Frühjahr können sich Paar an einem weiteren ungewöhnlichen Ort in Mannheim trauen lassen: Das Obere Foyer des Nationaltheaters Mannheim (NTM) kann künftig in Kooperation mit den Bürgerdiensten Mannheim für standesamtliche Trauungen gemietet werden (wir berichteten). Bis zum Sanierungsbeginn werde das NTM in Zusammenarbeit mit dem Standesamt auch in den kommenden Spielzeiten regelmäßig Termine anbieten, so Marc Stefan Sickel, Geschäftsführender Intendant des NTM. Die ersten Trauungstermine sind am Samstag, 27. April, am Freitag, 10. Mai und am Samstag, 1. Juni, zwischen 10 und 14 Uhr buchbar. Jeweils für 45 Minuten pro Trauung und für bis zu 40 Gäste. Buchungen per E-Mail an: standesamt@mannheim.de. din