Hochschule

Duale Hochschule: Qualität des Mensaessens der Außenstelle Käfertaler Straße in der Kritik / Eigene Küche in Planung

Künftig nur noch frisches Kassler auf dem Teller

Archivartikel

Wer kennt das nicht? Es ist fünf vor zwölf und nach der langatmigen Vorlesung kann man die Mittagspause kaum noch erwarten. Was gäbe es jetzt besseres als ein saftiges Kassler mit frischen Bratkartoffeln in der Mensa? Doch bei den Studenten der Außenstelle Käfertaler Straße der Dualen Hochschule Mannheim (DHBW) lässt der Genuss beim Gang zur hausinternen Mensa bisweilen zu wünschen übrig. "Das

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2058 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00