Hochschule

Drittmittel Jochen Hörisch sieht die Entwicklungen in der Hochschul-Finanzierung äußerst kritisch

"Neue Prestige-Währung"

Archivartikel

Ein prominenter Widersacher des Drittmittel-Systems ist Jochen Hörisch. Seit 25 Jahren lehrt der Germanistik-Professor an der Uni Mannheim und beobachtet das Werben um die Gelder: Die Unis verlören dabei ihre "wichtigste Ressource."

Welche Rolle spielen Drittmittel in Ihrem Alltag und welche Rolle spielen sie Ihrer Meinung nach allgemein an der Uni Mannheim?

Jochen Hörisch: In

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3620 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00