Hochschule

Vortrag Eckart von Hirschhausen und Jutta Mata diskutieren vor mehr als 300 Zuhörern darüber, was man für die Gesundheit tun kann

„Nicht rauchen, bewegen, viel Gemüse“

Archivartikel

Eckart von Hirschhausen besitzt nicht nur einen so ausgefallenen wie einprägsamen Namen, zugleich ist er ein echtes Unikat in der deutschen Medienlandschaft. Der promovierte Arzt hat nur ein Jahr als solcher gearbeitet. Parallel hatte er Wirtschaftsjournalismus studiert und schrieb später für diverse Tageszeitungen und Magazine. Heute ist der 51-Jährige vor allem als Kabarettist,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2668 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00