Hochschule

Offenheit Festival "contre le racisme" setzt sich gegen Rassismus und Diskriminierung ein / Die Veranstaltung findet das erste Mal in Mannheim statt

"Rassismus findet sich überall"

Archivartikel

Welche Aussage zählt bereits als rassistisch? Wie erkennt man Rassismus in der Gesellschaft und wo findet der überhaupt statt? Das sind nur einige der Fragen, die das "Festival contre le racisme" bei den Studierenden aufwerfen soll. Bei der ursprünglich aus Frankreich stammenden Veranstaltung geht es darum, "dass keine Gruppe, egal wie, ausgegrenzt wird", erzählt Stephan Fuhrmann, der das

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00