Hochschule

Geld: Studienbüro bei Rückerstattung unter Zeitdruck / Bereits 750 000 Euro ausgeschüttet

Rückzahlung von Studiengebühren

Archivartikel

Der Ansturm auf das Studienbüro in Mannheim war enorm, als am 1. März das neue Landeshochschulgebührengesetz in Kraft trat. Über 1500 Studenten nutzten bisher die Gelegenheit, einen Antrag auf Rückerstattung der Studiengebühren zu stellen. Durch die kurzfristige Bekanntgabe des Gesetzes hätten keinerlei Vorbereitungen getroffen werden können und deshalb sei die Bearbeitung zunächst verzögert

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1355 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00