Hochschule

Bildung Beim Projekt „Pop macht Schule“ komponieren Absolventen der Popakademie mit Jugendlichen eigene Lieder

Schüler entdecken die Musik

Archivartikel

Ob als Musikschaffender oder Musikliebhaber – Um andere für Musik zu begeistern, reicht oft nur eine einzelne Person aus, um die komplexe Welt der Töne zu erklären.„Bei Pop macht Schule sind es unsere Studenten, die den Schülern die Tür zum Musik-Kosmos aufschließen können“, sagt Axel Schwarz. Der Professor ist der künstlerische Leiter des musikpädagogischen Projekts der Popakademie „Pop macht

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00