Hochschule

Musikhochschule

Sonderpreis für Tenor in Kanada

Der Tenor Seungju Bahg, Studierender der Musikhochschule Mannheim, wurde beim Concours Musical International de Montréal neben dem 1. Preis auch eine „Bourse de développement de carrière Joseph-Rouleau“ der Fondation Azrieli und der Prix Air d’opéra (Sonderpreis der Opéra de Montréal) verliehen. Seungju Bahg begann sein Studium zunächst an der Korea National University of Arts und wurde 2016 als Master-Studierender in die Gesangsklasse von Snezana Stamenkovic an der Musikhochschule Mannheim aufgenommen. Er wurde bereits mehrmals international ausgezeichnet, beispielsweise beim Queen Sonja International Music Competition in Norwegen (1. Preis), beim Concorso Internazionale per Cantanti Lirici in Italien (1. Preis) sowie beim Wilhelm Stenhammar International Music Competition in Schweden (2. Preis). igl