Hochschule

Interview Johannes Müller-Lancé sitzt im Vorstand für Forschung und Gleichstellung an der Philosophischen Fakultät der Mannheimer Uni und klärt in seinem Seminar über feministische Linguistik auf

„Sprache kann die Gesellschaft verändern“

Archivartikel

Inter.Der internationale Weltfrauentag findet seit 1911 jährlich am 8. März statt. Ursprünglich entstand er aus der Initiative sozialer Organisationen heraus, die für die Gleichberechtigung, das Wahlrecht und die Emanzipation von Frauen kämpften. Heute kämpfen Frauen noch immer für Gleichberechtigung. Gerade deshalb ist das Bewusstsein für den Umgang mit der Sprache so wichtig, findet Johannes

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2939 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00