Hochschule

Campus Die Anglistische Theatergruppe der Uni Mannheim macht Theater nur auf Englisch und präsentierte ihre neue Inszenierung

Sprache verändert das Spiel

Archivartikel

Ein Regisseur ist der kreative Kopf hinter einem Theaterstück. Er werkelt im Verborgenen, bleibt für die Zuschauer oft unsichtbar. Die Schauspieler dagegen sind von ihm abhängig. Sie brauchen ihn als Korrektiv und als Ansprechpartner, wenn es um die Charakterzeichnung einer Rolle geht. Das wichtigste Handwerkszeug des Regisseurs ist die Kommunikation und die erfolgt über Sprache. Meist fühlt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4366 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00