Hochschule

Technik Die Universität Heidelberg digitalisiert die mittelalterlichen Bücher der Lorscher Klosterbibliothek

Studenten füttern Datenbank mit Bildern

Archivartikel

Am 23. März wurde das innovative Onlineprojekt "Bibliotheca Laureshamensis - digital" der Öffentlichkeit vorgestellt. Seit zwei Jahren läuft das Projekt bisher schon, doch die Vorgeschichte ist um einiges länger. Bereits 2005 gab es erste Überlegungen an der Universität Heidelberg, den Bestand der mittelalterlichen Klosterbibliothek in Lorsch virtuell wieder zusammenzuführen. Denn dieser ist

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00