Hochschule

Campus Renommierte Ökonomen mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten diskutieren über die Entwicklung seit der Finanzkrise

Wambach: „Das ist ein absurder Vorwurf“

Archivartikel

Ein Jahrzehnt ist vergangen, seitdem die anfängliche Immobilienkrise in den USA in einer globalen Finanzkrise gipfelte. Dies nahm die Fachschaft Volkswirtschaftslehre (VWL) der Universität Mannheim in Zusammenarbeit mit dem Verein für Plurale Ökonomik zum Anlass, um über die Forschung und Lehre in der Volkswirtschaftslehre zu diskutieren. Themen waren hierbei, inwiefern die globale Finanzkrise

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00