Hochschule

Internationales Johannes Geith war für sein Auslandssemester in den USA / Nun ist er zurück und berichtet von Wochenendtrips mit dem Auto nach Chicago

„Wie eine High School, nur viel größer“

Archivartikel

Von einem Auslandsaufenthalt in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten träumen viele – so auch Johannes Geith, mit dem Unterschied, dass der Traum des Studenten wahr wurde.

Johannes, du hast dein Auslandssemester in den Vereinigten Staaten verbracht. Warum genau dort?

Johannes: Es war schon immer mein Traum, in Amerika zu studieren. Die universitäre

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2738 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00