Hochschule

Spenden Viele Räume im Schloss sind nach Unternehmen benannt, die den Umbau unterstützt haben / Universität sieht keine Probleme

Wirtschaft als Namensgeber

Archivartikel

Wer durch die Flure des Mannheimer Barockschlosses schlendert, wird schnell feststellen: Viele der Räumlichkeiten, die von der Universität genutzt werden, sind nach Unternehmen oder Privatpersonen benannt. Prominent vertreten sind beispielsweise die Unternehmensberatungen KPMG und PwC, sowie das Mannheimer Modehaus Engelhorn. Außerdem gibt es einen Manfred-Lautenschläger-Hörsaal.

Für

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4399 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00