Ilvesheim

Asena übergibt 1000 Euro

Archivartikel

Ilvesheim.Während der jüngsten Fasnachtskampagne hat Ilvesheims Prinzessin Asena I. vom orientalischen Meer fleißig Geld für das Kinderhospiz Sterntaler gesammelt. Jetzt besuchte die ehemalige Hoheit mit einer kleinen Abordnung des Karnevalvereins Insulana Ilvesheim (KVI) die Einrichtung. Beate Däuwel, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit, empfing die Gäste und zeigte ihnen das Haus in Dudenhofen. Asena war stolz, 1000 Euro übergeben zu können. 905 Euro erbrachte ihre Sammlung, 95 Euro legte sie für die runde Summe selbst noch drauf. Tief bewegt verließen die Ilvesheimer KVI-Mitglieder das Kinderhospiz. neu